Die verschiedenen Regelungen für Schütz Öltank

Wer einen Schütz Öltank betreibt, ist ebenso für dessen Sicherheit verantwortlich. Das gewöhnliche Heizöl gehört zu den wassergefährdeten Stoffen. Damit wird es in die Wassergefährungsklasse zwei eingestuft. Während einzelne Bundesländer einst verschiedene Regelungen im Hinblick auf Ölheizungen und dem Lagern von Heizöl hatten, ist seit dem Jahr 2017 eine bundeseinheitliche Bestimmung zu beachten. Welche Pflichten